FACEBOOK  Twitter
E-mail Print PDF



Zwei Namen, die untrennbar miteinander verbunden sind: Dieter Hallervorden und "Die Wühlmäuse". Berlins führendes Kabarett existiert bereits seit 1960 und hat für den deutschen Humor buchstäblich Pionierarbeit geleistet.
Zum Anlass des 40-jährigen Bestehens des Theaters, zogen die "Wühlmäuse" in ihr neues Domizil, dem ehemaligen Naafi-Club der britischen Besatzungsmacht am Theodor-Heuss-Platz.
Das Programm umfasst etablierte Künstler aus dem Kabarett und Comedy-Bereich, z.B. Dieter Nuhr, Mathias Richling, Dr. Eckart von Hirschhausen, Urban Priol  oder Gabi Decker. Aber auch Newcomer der letzten Jahre wie Kay Ray, Ole Lehmann & Rainer Bielfeldt, Sascha Korf und Horst Evers sind regelmäßige Gäste.  Konzerte u.a. von Karat und Heinz-Rudolf Kunze sowie Lesungen von Steffen Möller, Axel Hacke u.a. runden das vielfältige Programm ab.



Pommernallee 2-4
14052 Berlin
030 30673011
U-Bahn: Theodor-Heuss-Platz
www.wuehlmaeuse.de

E-mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it

Fotograph: Peter Badge
Quelle Text und Bilder:Wühlmäuse

( 0 Votes )